SCHACHundBUCH

Dies ist eine Webseite, die sich mit Schach beschäftigt.
Spezielle Themen sind das Open der Olympiade 2008 in Dresden und die Eröffnungen
Französisch, Holländisch und Bird/Holländisch im Anzug
Home
Bücher
Französisch
Holländisch
Bird
Spielpläne
Partien
Kortschnoi
Links
Kontakt
Archiv
Bird: Von der Perle zur Gurke

Bei der Deutschen Betriebssportmeisterschaft in Berlin 2009 kam es zu nachfolgender typischen Birdposition:




Baudrexel - Fitzke DBMM 09
2. Runde ADAC - DB BSW 2

Stellung nach 23... gxf5?


Weiß hat unter Aufgabe des Zentrums alles nach vorne geworfen und eine vorteilhafte Position erreicht. Mit dem entschlossenen Zug 24. Sf6+ hätte ich leicht gewonnen: 24... Lxf6 25. gxf6 und Schwarz kann nur noch die Dame opfern um dem Matt zu entgehen. Stattdessen geschah:

24. Txf5 ?? Se5
25. Taf1 ??


Das Motiv mit Sf6+ funktioniert hier immer noch: 25. Sf6+ Lxf6 26. gxf6 und nun hatten wir in der nachfolgenden Analyse beide De6 und dann Sg6 als ausreichend für Schwarz betrachtet. Dem ist aber nicht so, denn nach 26... De6 29. Dxh5 Sg6 gewinnt einfach Dh6!

25... Sxc4!!??




Stellung nach 25... Sxc4!!??

Zwar geht noch immer noch 26. Sf6+ aber vom psychologischen Moment her der richtige Zug. Ich hatte schon zweimal Sf6 verworfen, also werde ich es auch das dritte Mal tun. Nach dem dritten Fehler in Folge:

26. Lc1??

...folgte der Tausch auf e4 und ich verlor diese Partei auch noch.
Es gibt Tage, da macht Schach keinen Spaß...
Stonewall mit Weiß




Partien Stonewall mit Weiß
Download
Leningrader Variation i.A.


Partien Leningrader Variation i.A.
Download
1. f4 e5


Froms

Partien Froms
Download


Die Diagramme auf dieser Seite wurden mit Chessbase 10 erzeugt www.chessbase.de

Bird1. f4





Impressum Datenschutz Disclaimer Quellen
Copyright © 2009 www.schachundbuch.de